THE SECRET ESCORT Kontakt: +49 (0)173 – 722 72 94

Steckbrief

Name: Betty
Homebase: Raum Berlin
Alter: Anfang 30
Größe: 160 cm
Gewicht: 56 kg
Konfektion: 36
Jeansgröße: 27
Schuhgröße: 37,5
BH-Cup: 75C
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Grün
Neigung: Heterosexuell
Nationalität: Deutsch
Sprache: Deutsch, Englisch, Russisch
Raucher: nein
Piercings: nein
Tattoos: nein
Cuisine: Italienisch, Französisch, Asiatisch
Getränk: Champagner, Wein
Parfüm: Chanel, Christian Dior
Interessen: Reisen, Theater, Oper, Fotografie
Musik: Unterschiedlich
Kleidungsstil: Nach Wunsch des Gastes
Paarservice: nein

 

Buchbar: Deutschlandweit

Verfügbarkeit

Heute12.07.2020 verfügbar Jetzt buchen
Morgen13.07.2020 auf Anfrage →   Kontakt
Dienstag14.07.2020 auf Anfrage →   Kontakt
Mittwoch15.07.2020 auf Anfrage →   Kontakt
Donnerstag16.07.2020 auf Anfrage →   Kontakt
Freitag17.07.2020 auf Anfrage →   Kontakt
Samstag18.07.2020 auf Anfrage →   Kontakt

Honorar

2 Stunden 560€
3 Stunden 770€
4 Stunden 980€
5 Stunden 1080€
6 Stunden 1180€
7 Stunden 1280€
8 Stunden 1380€
12 Stunden 1600€
15 Stunden 1850€
18 Stunden 2000€
20 Stunden 2200€
24 Stunden 2500€
Jeder weitere Tag 1500€

 

Reisekosten

Homebase 30€
Bis 50 Kilometer 50€
Bis 80 Kilometer 60€
Bis 100 Kilometer 80€
Bis 120 Kilometer 100€
Bis 150 Kilometer 150€
Bis 200 Kilometer nach Vereinbarung
Über 200 Kilometer nach Vereinbarung

 

Extra Services

Kein extra Service

 

Die Agentur stellt lediglich die Vermittlungsplattform, die Escort-/Begleit- verträge kommen ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Model zustande. Die Honorare werden durch das jeweilige Model im eigenen Namen vorgegeben. Diesbezüglich ist das jeweilige Model Verhandlungs- und Vertragspartner des Kunden. Dies gilt auch für etwaige Reisekosten/Spesen/ExtraService.

 

Interview

Folgt in Kürze….

1 Bewertung für “Betty”

Gesamtbewertung: 5
  • Danke Betty

    Nach einem sehr anstrengenden Tag hatte ich das Glück 6 wundervolle Stunden mit Betty zu verbringen. Beginnend mit einem sehr angenehmen Abendessen, bei dem wir uns schon super verstanden haben und viel lachen durften, konnten wir uns etwas besser kennen lernen. Im Anschluss haben wir noch einen Drink an der Bar genossen bevor wir dann aufs Zimmer gegangen sind. Was dort passiert ist bleibt unserer Geheimnis, nur so viel es besteht absolute Suchtgefahr 😉

    Von: Thomas | Vor 6 Monaten